ref_projekte_3_head.jpg

Kunde: Cartotravel Verlag, Schönefeld bei Berlin

Aufgabe

  • Erstellung einer Basis-Datenbank für kartographische Produktionen.
  • Migration von analogen zu digitalen Daten.
  • Integration von digitalen Daten aus unterschiedlichen Systemen.
  • Produktionsplattform mit gemischten Vektor- und Rasterdaten.

Ziel

  • Aufbau eines GIS als Lieferant von Print- und digitalen Produkten.
  • Integration bereits vorhandener digitaler Daten verschiedener Formate.

Lösungsschwerpunkte

  • Einsatz des automatischen Vektorisierungs­programms zur Erfassung resp. Konvertierung grosser Datenmengen.
  • Einsatz von Transformationssoftware zur Georeferenzierung von Raster- und Vektordaten.
  • Entwicklung einer Freehand-Datenschnittstelle für die Migration grosser Datenmengen in ein Geographisches Informations-System.
  • Entwicklung von Register-Migrationswerkzeugen.
  • Entwicklung von Software zur Erfassung von Registerdaten.
  • Einsatz des MapServers für die Haltung von Geodaten (Raster- und Vektordaten) und für die Produktion von Karten.

Ergebnisse

  • Flächendeckendes Informationssystem (GIS) zur Herstellung von kartographischen Produkten.
  • Geo-Daten von Deutschland im Massstab 1:20'000 in der Grösse von ca. 1 Terrabyte als Basis für Produkte und Dienstleistungen.
  • Software und Daten dienen als Basis für weitere geplante Geo-Services und Produkte.

Aktuelles