kunden_head.jpg

Eine Auswahl unserer Kunden:

     
bkg.gif   Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) in Deutschland ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern.

Das BKG hat die Aufgaben, die räumlichen Bezugssysteme und die Basis-Geoinformationen für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland bereitzustellen, die dafür erforderlichen Technologien zu entwickeln und einzusetzen, die Bundesregierung auf den Gebieten der Geodäsie und des Geoinformationswesens zu beraten sowie die einschlägigen fachlichen Interessen auf internationaler Ebene zu vertreten.



gdz.gif   Das GeoDatenZentrum ist der zentrale Geodatenservice der deutschen Landesvermessung. Durch das Geodatenzentrum (GDZ) des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie (BKG) werden digitale topographisch-kartographische Informationen vom Gebiet der Bundesrepublik Deutschland zentral für die Bundesverwaltung und für Dritte zur Verfügung gestellt.



logo_hkf_neu.gif
  Hallwag Kümmerly+Frey ist der führende Verlag für Touristik in der Schweiz. Sein internationales Vertriebsnetz sichert eine weltweite Präsenz und hat die rot-gelben sowie die blauen Karten überall berühmt gemacht. Die Schweizer Qualitäts-Kartografie garantiert eine hohe Informationssicherheit.


 

kompass_logo_s.gif
  Die KOMPASS-Karten GmbH ist der führende private Wanderkartenverlag Europas.

Mit über 600 Wanderkarten, Straßenkarten, Stadtplänen, Wanderbüchern und digitalen Produkten verfügen wir über ein vielfältiges und zukunftsorientiertes Programm.

 

 

logo_mairdumont.gif
  Als Marktführer für touristische Informationen in Deutschland und Europa arbeiten wir ständig daran, unsere Produkte und unseren Service für unsere Kunden zu optimieren.

Unsere Produktpalette umfasst die Print und Elektronischen Medien. Zum Verlagsprogramm gehören die Marco Polo Reiseführer,  Falk Stadtpläne/Stadtatlanten, Baedeker Allianz Reiseführer, Großer Generalatlas, DuMont Reiseführer, Varta Führer, HB Bildatlas, das Kompass Wander- und Radwanderprogramm.

 

 

Logo_ViaStoria.gif
  Die Fachorganisation ViaStoria – Zentrum für Verkehrsgeschichte ist ein finanziell selbständiger Annexbetrieb der Universität Bern. Sie setzt sich seit über 20 Jahren für die Erforschung und sachgerechte Nut­zung historischer Verkehrswege ein. Im Auftrag des Bundes hat ViaStoria das Inventar historischer Verkehrswege der Schweiz IVS erarbeitet und sich dabei ein umfassendes methodisches und wissenschaftliches Know-how erworben.

Dieses erweitert ViaStoria laufend im Forschungsprojekt Verkehrsgeschichte Schweiz und setzt es im Tourismusprojekt Kulturwege Schweiz volkswirtschaftlich gewinnbringend in die Praxis um.



logo_wissenmedia.gif   Wissen Media MapWorks, Stuttgart, die Kartografie-Unit des Wissen Media Verlages, versteht sich als kreativer Dienstleister für Verlags- und Industriekunden weltweit.

Ein betont grafischer Ansatz sowie vielfältige Methoden, Kartografie durch Zusatzmaterialien zu visualisieren haben der MapWorks-Kartografie internationales Renommée eingebracht.

 

 

Aktuelles